Für den Unternehmer

Gründung

Bereits die Gründung eines Unternehmens wirft allerlei Fragen auf und sollte nicht ohne umfassende Information über die vorhandenen Möglichkeiten und Folgewirkungen der jeweils möglichen Rechtsformen erfolgen. Schon am Anfang sollten Überlegungen hinsichtlich Steuerpflicht, Versicherungs- und Buchführungspflicht sowie vielleicht auch schon bezüglich einer möglichen Betriebsnachfolge angestellt werden. Suchen Sie Zusammenarbeit im Rahmen einer Gesellschaft, so erfahren Sie in unserer Kanzlei, welche Möglichkeiten in diesem Fall bestehen.

Buchhaltung

Jedes Unternehmen, ja auch jede Tätigkeit, welche nicht der Lohnsteuer unterliegt, verlangt nach der Erfüllung von Aufzeichnungspflichten. Welches diese Verpflichtungen sind und wie sie erfüllt werden können erfahren Sie bei uns und stehen wir nicht nur mit Rat sondern auch mit Tat zur Seite.

Lohnverrechnung

Die Beschäftigung von Dienstnehmern verlangt die Beachtung einer Reihe von Anmelde- und Abrechnungsverpflichtungen, die Berechnung von Steuern und Versicherungsbeiträgen sowie Bedachtnahme auf Kollektivverträgen. All diese Aufgaben werden von uns in einem Gesamtpaket übernommen.

Beendigung eines Betriebes

Im Zuge einer Betriebsbeendigung, sei es nun durch Verkauf, durch Schenkung oder auch durch Stilllegung, sind wieder eine Reihe von Umständen zu beachten und kann eine richtige und vor allem rechtzeitige Planung dieses Vorganges erhebliche Einsparungen im steuerlichen Bereich mit sich bringen. Auch hier bieten wir unsere Dienste an und bitten zum umfassenden Gespräch.