Themenübersicht

01.11.2011 - Drohende Erhöhung der Grundbuchseintragungsgebühren

VfGH: Einheitswert als Basis für Grundbucheintragungsgebühr verfassungswidrig.

mehr Details »

12.10.2011 - Mitteilungspflicht bei Auslandszahlungen

Ab dem Jahr 2011 sind Zahlungen an ausländische Empfänger der Abgabenbehörde in Form einer gesonderten Mitteilung gem. § 109b EStG 1988 anzuzeigen.

mehr Details »

19.07.2011 - Information zur Auftraggeberhaftung

Zum Thema der Auftraggeberhaftung für lohnabhängige Abgaben - zusätzlich zur schon bestehenden Haftung für Sozialversicherungsbeiträge - hat das BMF hat auf seiner Homepage folgende Information veröffentlich

mehr Details »

09.03.2011 - Neue Buchführungsgrenzen ab 2010

Gewerbebetriebe sind ab 1. Jän. 2010 erst ab einem Jahresumsatz von mehr als € 700.000,-- rechnungslegungspflichtig.

mehr Details »

15.12.2010 - Firmenbuchmeldung GmbH

Verschärfung der Offenlegungspflicht ab 2011, Geschäftsführer sind zur erhöhten Aufmerksamkeit aufgerufen.

mehr Details »

28.10.2010 - VfGH kippt die Steuerfreiheit gewisser Auslandstätigkeiten

Aufgehoben wird, mit Wirkung ab 2011, § 3 Abs. 1 Z 10 des EStG. In Verbindung mit EU-Recht ist die gegenständliche Bestimmung verfassungswidrig.

mehr Details »

12.10.2010 - UVA und Ust - Jahreserklärung, geänderte Vorschriften

Neue Umsatzgrenzen ab 2011! Wer muss unter welchen Umständen und mit welchen Meldezeiträumen UVA´s einreichen, wer muss eine Jahreserklärung abgeben?

mehr Details »

25.11.2009 - Ende der begünstigten Besteuerung des nicht entnommenen Gewinnes

Mit Ende des Jahres 2009 endet auch die Möglichkeit, nicht entnommene Gewinne mit dem Hälftesteuersatz zu besteuern.

mehr Details »

24.11.2009 - Ende der Übergangsfrist für Firmenbucheintragung

Achtung: Ab 1. Jän. 2010 müssen gewerbliche Unternehmer, deren Umsätze über den Buchführungsgrenzen liegen, im Firmenbuch eingetragen sein.

mehr Details »

11.11.2009 - Eintritt in Arbeitslosenversicherung bei der GSV

Achtung: Frist für den Eintritt in die Arbeitslosenversicherung bei der GSV endet mit 31. Dez. 2009.

mehr Details »

24.09.2009 - Ende der Aufschubfrist gem. § 124b Z 134 EStG

Mit 31. Dez. 2009 läuft die Aufschubfrist zur Beibehaltung der steuerlichen Gewinnermittlung von nicht im Firmenbuch eingetragenen Gewerbebetrieben aus.

mehr Details »

24.09.2009 - Vorsteuererstattung für ausländische Unternehmer

Neues Verfahren ab 2010 für in der EU ansässige Unternehmer: Die Erstattungsanträge sind bei dem für das jeweilige Unternehmen zuständige Betriebsfinanzamt elektronisch einzubringen, die Vorlage der Originalbelege sowie der Unternehmerbescheinigung entfällt.

mehr Details »

14.09.2009 - Auftraggeberhaftung im Baugewerbe

Seit 1. Sep. 2009 haftet der Auftraggeber für Abgaben des Auftragnehmers, wenn Bauleistungen im Sinne des § 19 (1) a des UStG erbracht werden, sofern nicht ein Grund zum Haftungsausschluss vorliegt.

mehr Details »

28.07.2009 - EORI - Nummer

Achtung, bitte folgende Internet - Seite lesen:

mehr Details »

23.03.2009 - Steuerreform 2009

Mit dieser Änderung des Steuerrechts wurden umfangreiche Entlastungen beschlossen und sind nachfolgend die Eckpunkte dieser Reform dargestellt. Für detaillierte Auskünfte wenden Sie sich an die Fachkraft Ihres Vertrauens bzw. besuchen sie die Homepage des BMF. Eine Broschüre ist unter folgender Adresse abrufbar:

mehr Details »