Pendlerpauschale neu

19. Dezember 2012

Ab dem Jahr 2013 wird das Pendlerpauschale durch eine Direktzahlung ergänzt.

Diese Direktzahlung wird bemessen nach der Entfernung zwischen Wohnsitz und Arbeitsplatz und wird unabhängig von der Zumutbarkeit der Nutzung eines öffentlichen Verkehrsmittels zuerkannt. Somit hat dieser Posten erstmals auch eine positive Auswirkung auf Personen, welche bisher mangels eines eine Lohnsteuer verursachenden Einkommens keine Wirkung mit dem Pendlerpauschale erreichen konnten. Nähere Erklärungen als auch Hinweise auf darüber hinausgehende Unterstützungen für Pendler sind unter www.help.gv.at zu finden.

Zurück zur Übersicht