Gewinnausschüttung, SVA - Pflicht

23. Dezember 2015

Ab Jän. 2016 sollen lt. SVA aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen bei GSVG- pflichtigen geschäftsführenden Gesellschaftern auch Gewinnausschüttungen zur Beitragsgrundlage hinzugerechnet werden.

Mittlerweile ist im Handbuch Kapitalertragssteuer – Anmeldung (Ka 1) in FinanzOnline des BMF die Erfassung von Ausschüttungen an Gesellschafter- Geschäftsführer von GmbHs, die GSVG- pflichtversichert sind, ab 1.1.2016 vorgesehen.
Ab diesem Datum erhält die SVA jedenfalls die notwendigen Informationen und werden Ausschüttungen daher in die Beitragsgrundlage aufgenommen.

Zurück zur Übersicht